Jeder ist willkommen, an unserer Gruppe teilzunehmen. Hier sind einige einfache Regeln, damit du besser verstehst, wie wir arbeiten:

  • Ein Meetup wird zum Nutzen der Gemeinschaft veranstaltet, nicht um darüber irgendwelche privaten oder geschäftlichen Interessen wahrzunehmen. Wir sind eine Gemeinschaft von WordPress-Nutzern
  • Alle dürfen teilnehmen, unabhängig von Vorkenntnissen, Ausbildung, Geschlecht, sexueller Orientierung, Herkunft, wirtschaftlichem/finanziellem Hintergrund oder irgendwelchen anderen Kriterien.
  • Meetups werden von Freiwilligen organisiert. Ebenso werden Vorträge freiwillig und kostenfrei gehalten. Vortragende und Orga-Team erhalten keinerlei Vergütung. (Kleine) Kostenbeiträge sollten lediglich dann von den Teilnehmenden erhoben werden, wenn diese zur Abgeltung z.B. von Raumkosten nötig sind.
  • Wir sind eine gemeinnützige Gruppe. Du kannst gerne dein eigenes Unternehmen bei unseren Treffen vertreten (Startups, Personalvermittler usw.), aber deine Teilnahme sollte in erster Linie nicht-kommerzieller Natur sein. Bitte versuche nicht, von unserer Gemeinschaft zu profitieren.
  • Alle Sprachen und Ideen sind willkommen.
  • Bei unseren Meetups gibt es eine Willkommenskultur für alle, die bereit sind ein Umfeld zu akzeptieren und zu fördern, das frei von Hass, Gewalt, Diskrimierung und sonstigem unsozialen Verhalten ist.